Wechseljahre Frauen Hitzewallungen

Nachfragen kostet nichts Foren Geschlechtsbezogene Themen Frauen Wechseljahre Frauen Hitzewallungen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hanelclausdiete vor 5 Tagen, 10 Stunden.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #206

    Naturfrau
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe sie, die Hitzewallungen, wahrscheinlich Wechseljahre, oder vielleicht Schilddrüse?

    Wer weiß was über Zusammenhänge? Was kann ich phytotherapeutisch tun? Gerne Tee, sollte preiswert sein, habe wenig Geld.

    #210

    Anonym

    Hallo Naturfrau,
    der preiwerteste Tee ist der, aus Rotklee selbst gesammelte. Hier sind Phytoöstrogene enthalten.
    Frische Blütenköpfe sammeln Vorrat für den Winter trocknen lassen. Helfen soll auch Sojabohne (z.B. Tofu).
    Frische Blüten mit kochendem Wasser übergiessen und 30 Sekunden ziehen lassen (Sekunden !) Getrocknete Blüten 2 bis max 3 Minuten.
    Geholfen hat meiner Frau auch Women aktiv (women Nr.1) von Natura Vitalis (das ist dann aber teurer)

    Gute Besserung!- auch wenn Wechseljahre keine Krankheit sind…..

    #253

    hanelclausdiete
    Teilnehmer

    Danke für das Rezept. Kannte das bisher nicht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.