Allergien mit Darmsanierung bekämpfen?

Nachfragen kostet nichts Foren Allergien Allergien mit Darmsanierung bekämpfen?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  adlermarina vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #238

    FSanchez
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich leide seit meiner Kindheit an zahlreichen Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Als Kind wurde ich Hyposensibilisiert ein mal gegen Pollen und Gräser und einmal gegen Hausstaub. An den Allergien hat sich nicht getan. Jedes Jahr sage ich mir das ich aktiv dagegen vorgehen möchte, allerdings schwächen meine Allergien im Winter ab, weshalb die Motivation immer schwindet. Der Pollenflug war extrem dieses Jahr und dementsprechend auch meine Allergien. Für nächstes Jahr möchte ich unbedingt vorbeugen. Jetzt habe ich des öfteren von einer Darmsanierung gelesen. Diese soll den Stoffwechsel wieder auf die richtige Bahn bringen und den Überreaktionen des Körpers (So wie es bei Allergien der Fall ist, falls ich alles richtig verstanden habe) entgegenwirken.  Meiner Meinung nach befindet man sich hier im Bereich der alternativ Medizin, weshalb ich hier fragen möchte ob hier jemand bereits Erfahrungen damit gesammelt hat. Ich bin bereit neue Methoden auszuprobieren um endlich von dieser Last loszukommen…

    Danke vorab und viele Grüße

    Flora

    #239

    Monii78
    Teilnehmer

    Ich lese auch immer wieder etwas von einer Darmsanierung, kann mir aber beim besten willen nichts darunter vorstellen. Wie soll so eine Darmsanierung denn aussehen?  Es ist ja nichts neues, dass ein gesunder Darm für einen gesunden Menschen steht ist klar. Deswegen klingen diese Themen auch recht logisch für mich. Ich selbst leide unter starken Nahrungsmittelunverträglichkeiten und würde auch gerne etwas dagegen tun. Bis jetzt meide ich halt nur die Lebensmittel auf die ich reagiere.

    Gruß, Moni

    #244

    HP-Roland
    Teilnehmer

    Hallo Flora, hallo Moni,

    für eine Darmsanierung gibt es viele Methoden. Ich schlage immer eine einfache Variante vor. Zunächst kannst Du viele Giftstoffe hervorragend mit Kohletabletten entfernen. Die kosten nicht viel, können aber unangenehm sein, weil sie vorübergehend zu harten Stuhl führen können. Aber es funktioniert hervorragend. Übrigens Zeolith empfehle ich nicht, obwohl immer wieder Wunder berichtet werden. Bei einer Untersuchung wurde bei vielen Zeolith Produkten Quecksilber nachgewiesen.

    Danach solltest Du pathogene Keime bekämpfen und eine gesunde Darmflora fördern. Das geht am besten mit Colostrum und dauert ca. einen Monat.

    Wichtig ist aber, schnell verfügbare Kohlenhydrate zu reduzieren, denn diese fördern pathogene Keime. Dazu zählt neben Zucker eine ganze Reihe von Lebensmitteln. Alle Getreideprodukte, Kartoffeln, Reis, Meis und Produkte daraus.

    Mineralstofffußbäder mit Magnesium und Kalzium wirken sich auch sehr positiv auf das Immunsystem aus und wirken Allergien entgegen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 1 Woche von  HP-Roland.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 1 Woche von  HP-Roland.

    Liebe Grüße,
    Roland

    #247

    FSanchez
    Teilnehmer

    Danke für die Antwort Roland! Über Zeolith habe ich auch einiges gelesen. Zeolith soll durch seine Struktur und Beschaffenheit die Fähigkeit haben, Giftstoffe zu binden und auszuscheiden. Jedenfalls habe ich jetzt ein viel besseres Bild von einer Darmsanierung bekommen. Bin am Wochenende auf diese Seite gestoßen https://darmsanierungkur.com/ finde das Thema dort super auf den Punkt gebracht. Allerdings weiß ich noch immer nicht wo ich mir die ganzen Produkte holen soll? Worauf ist bei dem Einkauf von Zeolith zu achten?

    Ich habe mir überlegt jetzt erstmal mit einer Woche Heilfasten zu beginnen. Hab auch einen Heilpraktiker bei mir in der Nähe gefunden der eine Darmsanierung als Therapie anbietet. Vielleicht werde ich auch mal bei ihm vorbeischauen.

    Liebe Grüße

    #251

    hanelclausdiete
    Teilnehmer

    Die Seite sieht sehr interessant aus. Danke

    #254

    matteosegebahn
    Teilnehmer

    Ich finde die Seite auch gut. Sehr übersichtlich aufgebaut.

    #268

    adlermarina
    Teilnehmer

    Finde ich auch gut.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.